Sammelstelle Demitz-Thumitz

Fam. Haufe, Schmöllner Str. 36
bis zum 02.10.2019 Mittwoch 9–12 und 13–18 Uhr

Annahmezeiten in Denkwitz bis 31.10.2019

Lohnmost

Erklärung zum Lohnmost:
Im September und Oktober werden Äpfel, Birnen und Quitten zum Lohntausch verarbeitet.

Bei der Anlieferung wird das Obst gewogen. Natürlich werden auch kleine Mengen angenommen. Leegut, soweit vorhanden, wird abgeliefert und schon kann man aus dem Sortiment seinen Lieblingssaft auswählen und mit nach Hause nehmen.

Anforderungen an die Obst-Qualität:
Die Früchte sollten reif sein, so dass man sie auch essen könnte.
Sie dürfen nicht angefault sein.
Die Qualität unserer Säfte ist seit vielen Jahren bekannt,
deshalb ist die angelieferte Obstqualität sehr wichtig. Angefaultes Obst wird nicht entgegengenommen!
Birnen: Die Birnen sollten hartreif sein.

Bei der Anlieferung Äpfeln, Birnen und Quitten bekommt man
auf 100 kg Obst 90 Flaschen  Saft oder Wein und kann aus 30 Sorten wählen. Hier finden Sie eine Übersicht der Produkte.


Die Preise richten sich das nach der gewählten Sorte. Pro Flasche spart man im Lohntausch ca 0,40 bis 0,50 Euro. Wir verwenden umweltfreundliche 0,7l VdF-Pfandflaschen, der Pfandpreis beträgt EUR 0,15 pro Flasche.