Entwicklung des ländlichen Raums

Der Europäische Landwirtschaftsfonds fördert Projekte im ländlichen Raum. Die Förderung setzt sowohl auf die Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen, die Förderung der Wettbewerbsfähigkeit als auch Klimaschutz und die Nutzung natürlicher Ressourcen

Das Projekt „Modernisierung von Produktionsmaschinen, Erweiterung des Tanklagers und Aufbau eines Online Shops“ wird gefördert durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER). Das Projekt soll im Zeitraum Juni 2019 bis März 2020 umgesetzt werden. Ziele des Projektes sind unter anderem ein Ausbau der vorhandenen Lagerkapazitäten, eine Erweiterung der Angebotspalette sowie eine Vereinfachung in der Produktion durch modernere Technik. Der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) ist das zentrale Finanzierungsinstrument der EU in den Bereichen Landwirtschaft und ländlicher Raum und zielt auf eine nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raums in der gesamten Gemeinschaft ab.